Pressebereich

11.09.2015

DVB-T/T2 Antenne Scope Max - perfekter Empfang garantiert

Bald ist es soweit: Der Empfang von HDTV per Zimmerantenne wird endlich auch in Deutschland möglich sein. Voraussetzung dafür ist lediglich ein entsprechender Receiver mit passender DVB-T2 Antenne. Um teure Neukäufe zu vermeiden sollten DVB-T Kunden jetzt schon auf Zukunftssicherheit achten. Mit der Oehlbach Scope Max sind sie auf der sicheren Seite, denn die hochwertige Antenne empfängt sowohl DVB-T, als auch DVB-T2.

Die Oehlbach Scope Max ist eine omnidirektionale DVB-T/T2 Stabantenne mit besonders rauscharmem Verstärker. Letzterer kann auf Wunsch stufenlos geregelt oder sogar komplett abgeschaltet werden. Die Antenne garantiert einen artefakt- und unterbrechungsfreien Empfang von terrestrischen Programmen in SD und HD. Ihr Frequenzbereich beträgt bei einem Wellenwiderstand von 75 Ohm jeweils 470-720 MHz (UHF) sowie 175 – 230 MHz (VHF). Somit ist sie perfekt für den Empfang von Full-HD-Programmen geeignet. Um jegliche mögliche Störung auszuschließen verfügt die Antenne zusätzlich über einen LTE-Filter. Per 24-Karat-vergoldetem Kontakt wird die Scope Max direkt an den DVB-T/T2-Tuner des Fernsehers oder der Set-Top-Box angeschlossen und ist sofort empfangsbereit.